Die Spannung steigt, wenn die Spannung fällt

Beim zweiten Mal lief alles nach Plan. Dachten wir. Dachten wir, genau solange bis wir im vollgepackten Auto saßen und der Anlasser nur ein Tack, Tack, Tack von sich gab…

So weit kamen wir beim ersten Mal gar nicht. Den Kurzurlaub in Wismar, direkt nach Weihnachten, hatten wir schon einige Tage vor der geplanten Abreise storniert. Das Wetter deutete damals nicht darauf, dass irgendwelche Aktivitäten im Freien stattfinden könnten.

Heute und für die kommenden Tage war hingegen strahlender Sonnenschein angesagt, in den Nächten nochmal knackig kalt, aber das störte uns nicht. Dachten wir. Dachten wir, genauso solange bis wir im vollgepackten… . Ich wiederhole mich.

Wie sich nach 60 minütiger Wartezeit auf den Pannenhelfer rausstellte, hatte die knackige Kälte der Autobatterie so zugesetzt, dass ohne fremde Hilfe kein Fortkommen war. Der Verdacht auf Marderschaden war vom Tisch, als der Motor am Kabel hing und sauber ansprang.

Jetzt warten wir auf den Tag der Rückreise, ob die Batterie sich wieder erholt hat oder wieder vor den kalten Nächten in die Knie geht.

Die Spannung steigt, ob die Spannung hält.