Der letzte Streich

Der Estrich ist über Nacht gut getrocknet, das Parkett wurde bereits angeliefert. Zeit für unsere letzte Aufgabe. Streichen.

Die Holzbalken sind bereits professionel umwickelt, so dass es als erstes der Decke an die Tapete geht. Moritz als Fachmann fürs Detail streicht die Ecken und Kanten vor. Ich folge mit der großen Walze.

Moritz

Mensch, ist der Junge groß geworden.

Bis zum MIttag haben wir tatsächlich die Decke komplett gestrichen.

Wohnzimmerdecke

In der Zwischenzeit haben Katrin und Luise eingekauft und gekocht. Fotos waren leider unerwünscht. Deshalb nur soviel, Luise hat sehr gut gekocht, selbst Moritz war begeistert.

Nach einer kurzen Pause geht es weiter, um das verbleibende Tageslicht nutzen zu können. Es wird parallel abmontiert, abgeklebt, vorgestrichen usw. Mit vereinten Kräften schaffen wir es tatsächlich, alle Wände zu streichen. Das war mehr, als ich zu hoffen wagte. Damit haben wir in ca. 5h das Wohnzimmer gestrichen, ungefähr so lange haben wir auch für das Abkleben der Holzbalken benötigt.

Damit haben wir unser Soll erfüllt und warten nun ungeduldig auf Montag und das Verlegen des Parketts.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.