Erster Tag

Die Nacht war erstmal um 6 Uhr zu Ende, weil ein Rauchmelder piepte. Luise hatte das Piepsen schon vorher gehört , sie hat es aber nicht orten können und wollte mich auch nicht wecken. Nach der Demontage noch ein paar Stunden weiter geschlafen. Von ruhiger Lage kann man trotzdem noch sprechen.
Tagsüber besuchten wir Risør. Sehr malerisch am Sandefjord gelegen.

Gegen Nachmittag waren wir in einem der vielen Seen baden. Angenehm frisch und sehr sauberes Wasser.

Heute gibt es kein Foto, weil ich nicht mit dem Handy fotografieren wollte.

Und später gewinnt Deutschland gegen Italien, hoffentlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.