Reeperbahnfestival

Aus gutem Grund bin ich kein Journalist geworden. Zu beliebigen Themen und Ereignissen irgendetwas von hinreichender Bedeutung zu schreiben, fiel mir immer schon schwer. Und über Musik zu schreiben gelingt auch nur den wenigsten Profis gut. Zum Reeperbahnfestival, das ich dieses Jahr zum ersten Mal besuchte, möchte ich mich deshalb auch gar nicht zur Musik äußern. Der Reiz und gleichzeitig die Krux dieses Festivals liegen in der Vielfalt,...

Quickborner Dichterviertel bei Nacht und etwas Schnee

Über 10 Jahre lebe ich nun in Quickborn. Öfters schon hatte ich mir vorgenommen Quickborn zu fotografieren. Oft, wenn ich neu in eine Stadt gekommen bin, aber wusste, dass ich länger bleiben werde, hatte ich es versäumt, das Neue direkt aufzunehmen. Meistens dachte ich, dass ich dafür später noch Zeit habe. Nur leider ändert sich die Sichtweise auf das Neue sehr schnell, es ist gewöhnlich, man beachtet es nicht mehr. Bei Quickborn im...

Eier Selfservice

Das war längst überfällig: Hühner als Direktvermarkter. Viele Bauern haben es vorgemacht und verkaufen ihre Erzeugnisse direkt vom Hof. Aber genau genommen, verkauft der Agrarökonom nicht seine Erzeugnisse, sondern die seiner Arbeitskräfte. Es war also nur noch eine Frage der Zeit, bis sich diese Strategie weiter verbreitet. Also dachten sich die Hühner, wir machen uns selbständig und verkaufen ebenfalls direkt. Ganz schön clever....